Raumuntersuchung durch zwei französische Bulldoggen, 2016

Video, HD, 8.18 min.


 

 


 

Grundlegend für die „Raumuntersuchung durch zwei französische Bulldoggen“ ist die Unterteilung der Tierwelt in zwei Gruppen, die  der Strahlensucher und der Strahlenflüchter. Bauern nutzten früher ihre Schweine, um unbelastete Plätze für mögliche Gebäude zu finden. An der Stelle, an der sie sich hinlegten, konnte der Bauer sein neues Haus bauen. Schweine gehören zu den Strahlenflüchtern und suchen, wie auch Pferde und Hunde, nur erdstrahlenfreie Orte auf.

Gemeinsam mit der Hündin Paris machte sich Carlos von den Hügeln auf die Suche nach einem belastungsfreien Platz im Ausstellungsraum.

 


 

raumuntersuchungcarlos

raumuntersuchungparis